2. Bewerbertag an der Sekundarschule Roßla

bw.png

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Interessierte,

 

am 18.06.2024 findet der 2. Bewerbertag an unserer Schule statt. Jeder Interessierte soll die Möglichkeit erhalten, sich über Ausbildungschancen, Einstellungsvoraussetzungen und Fortbildungsmöglichkeiten in unserem Landkreis zu informieren. Es präsentieren sich über 40 namenhafte Unternehmen bzw. Institutionen aus Industrie, Wirtschaft, Handel, Gesundheitswesen, Agrarwirtschaft, Logistik und Bauwesen. Auch öffentliche Arbeitgeber unterbreiten landesweite Ausbildungsberufe bei der Bundeswehr, Polizei sowie im Finanz- und Verwaltungsbereich. Weiterführende Schulen informieren ebenfalls über die Vielfalt der Vorstufen der Berufsorientierung und einer schulischen Ausbildung.

Änderungen im Busbetrieb

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

 

bitte beachten Sie die Änderungen in den Verkehrsführungen aufgrund von Sperrungen. Dies gilt bereits ab den 13.05.2024

 

sperrung.png

Lerncamps zum Abbau von Lerndefiziten bei Schülerinnen und Schülern während der Sommerferien 2024

Sehr geehrte Eltern,

in bewährter Kooperation mit dem Landesverband Sachsen-Anhalt des Deutschen Jugendherbergswerkes und dem Landesverband der Volkshochschulen führt das Land Sachsen-Anhalt bereits seit den Sommerferien 2021 wiederkehrend 5-tägige Ferienlerncamps durch. Diese unterstützen Schülerinnen und Schülern gezielt dabei, Lernrückstände zu bewältigen und abzubauen. Erneut konnte es gelingen, Angebote an verschiedenen Standorten in den Sommerferien 2024 zu planen.

 

elterninformation_lerncamps_sofe_2024.docx

Spendenübergabe an den Kindergarten in Bennungen

 

 

Die Klasse 9c spendete ihren Erlös vom Kuchenbasar, insgesamt 230 €, dem Kindergarten in Bennungen. Dadurch wird der Kauf von neuem Spielzeug ermöglicht. Beim letzten Hochwasser wurden zahlreiche Spielzeuge im Kindergarten zerstört. Die Schüler Eric und Erik konnten die Spende an die Leiterin des Kindergartens persönlich überreichen.

Befragung zum Thema Kinder- und Jugendschutz in Sachsen-Anhalt 2023

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Personensorgeberechtigte,
für das Jahr 2023 ist das Organisationsberatungsinstitut Thüringen – ORBIT e.V. im Auftrag des
Landesjugendamtes Sachsen-Anhalt mit der Durchführung von Befragungen zum Thema
Kinder- und Jugendschutz beauftragt.
Mit dem Ziel, Angebote in diesem Bereich kontinuierlich weiterzuentwickeln, sollen dabei die
Perspektiven sowohl von Kindern und Jugendlichen als auch von Eltern und
Erziehungsberechtigten sowie Fachkräften eingebracht werden. Mittels verschiedener online
umgesetzter Befragungen sollen Sie alle zu Wort kommen können

 

befragung_kujs_anschreiben_eltern.pdf

Schulhund - Lernbegleiter auf 4 Pfoten

Alfred ist der Hund unserer Lehrerin Frau Milde. Er hat einen freundlichen
Charakter, einen ausgezeichneten Grundgehorsam und ist sehr verträglich
mit Kindern. Alfred besucht regelmäßig die Hundeschule und absolvierte erst
erfolgreich eine Prüfung im Grundgehorsam und der Sozialverträglichkeit bei
einer sachkundigen Person und einem VDH-zertifizierten Wesensrichter.
Gemeinsam mit Frau Milde soll er zur pädagogischen Unterstützung im
Unterricht eingesetzt werden. Voraussetzung hierfür ist natürlich das
Einverständnis der Kinder und ihrer Erziehungsberechtigten.
Die Eingliederungsphase von Alfred wird durch die Leiterin der Hundeschule
begleitet. Gemeinsam mit den Schüler*innen werden Verhaltensregeln und
Aufgabenbereiche besprochen.

 

schulhund.pdf

Lerncamps während der Winterferien 2024

Sehr geehrte Eltern,
in bewährter Kooperation mit dem Landesverband Sachsen-Anhalt des Deutschen
Jugendherbergswerkes und dem Landesverband der Volkshochschulen führte das Land
Sachsen-Anhalt bereits seit den Sommerferien 2021 wiederkehrend 5-tägige Ferienlerncamps
durch. Diese unterstützen, Lernrückstände von Schülerinnen und Schülern gezielt abzubauen.
Erneut konnte es gelingen, Angebote an verschiedenen Standorten in den Winterferien
2024 zu planen.

 

elterninformation_lerncamps_wife_2024.pdf

online Eltern-Kind-Informationsveranstaltung Cybermobbing

ausschreibung_ea_cybermobbing_2023_11.pdf

 

ANMELDEMÖGLICHKEITEN
Hier geht‘s zur Anmeldung für den 29.11.2023: https://daten.fjp-media.de/2023_cybermobbing/

Schnuppertag am 24.11.2023

Am 24.11.2023 ab 15 Uhr laden wir Dich, Deine Eltern und Geschwister ein.

Entdeckt unsere Schule - die Unterrichtsräume, die Sporthalle und viele weitere interessante Dinge. Mitmach-Angebote und Vorführungen zeigen Vieles aus unserem Lernangebot.

Im "Eltern-Café" kann man bei Kaffee und Kuchen nach Lust und Laune mit Lehrern und Schülern plaudern und Fragen stellen.

 

Wir freuen uns auf euch!

Digitales Messemodel der Berufsorientierungsmesse ZACK 2023

Liebe Schülerinnen, Schüler, Eltern, Großeltern, Lehrerinnen und Lehrer, werte Besucher,


Die Berufsorientierungsmesse wird als hybride Messe durchgeführt. Neben der Präsenz an einem der
Standorte oder an beiden Standorten hat jeder Aussteller einen Stand in einem digitalen
Messemodell. Anhand des digitalen Messemodells können sich die Schüler und Schülerinnen
gemeinsam mit ihren Lehrern und Eltern sehr gut auf den Messebesuch vorbereiten und sich
potentielle Gesprächspartner bereits vorab aussuchen und ggf. schon Termine vereinbaren.
Die virtuelle Messe öffnet am 01.11.2023 Ihre Pforten und ist bis zum 10.12.2023 24/7 erreichbar.

 

registrierung_zack_2023_besucher.pdf

Berufe Rallye

beruferallye.jpg

E-Mail: info@zukunft-mitteldeutschland.de

www.zukunft-mitteldeutschland.de

Schülerverkehr

schuelerverkehr.jpg

0001.jpg

0002.jpg

0003.jpg

 

 




Datenschutzerklärung